Elbe Crossgolf Cup 2017

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Elbe Crossgolf Cup stand wieder vor der Tür. Und da wir in der Team sowie Einzelwertung (Jörg) Titelträger sind, war unsere Mission klar:Titelverteidigung.  So machten sich Jörg, Jens, Sebastian und Stephan auf den Weg nach Elster. Samstag vormittag stand die erste Runde der Einzelwertung an. Hier konnte sich Jörg mit einer starken Leistung schon weit vorne in der Wertung platzieren. Am Nachmittag traten wir dann mit zwei zweier Teams im Teamcup an. Jörg und Stephan bildeten das Team Capital Crossgolfer I, Jens und Sebastian das Team Capital Crossgolfer II. Nach sechs gespielten Bahnen musste das Turnier auf Grund des einsetzenden Starkregens erst pausiert und nach 40min dann leider abgebrochen werden. Am Sonntag folgte dann die zweite Wertungsrunde im Einzel. Diesmal wurden die Bahnen allerdings Rückwärts gespielt. Also vom Ziel zum Start. Am Ziel, dem eigentlichem Startpunkt, fanden sich dann neben dem altbekanntem Arschloch, noch andere Ziele wie ein Chipping Netz, ein Autoreifen und eine Gasflasche wieder. Auch in dieser Runde bewies Jörg wieder starke Neven und bestätigte seine Leistung vom Vortag. Somit verteidigte er seinen ersten Platz vom Vorjahr.

Unser Dank gilt nochmals dem OrgaTeam um Hook&Slice für die tolle Organisation. Unsere Glückwünsche richten sich natürlich an alle platzierten in den Wertungsgruppen Crossgolfer, Crossgolferin und Young- Crossgolfer.

Advertisements